Wie Stellt Man Die Linux-Kernel-Signatur Wieder Her?

Wie Stellt Man Die Linux-Kernel-Signatur Wieder Her?

Möglicherweise erhalten Sie eine umfangreiche Fehlermeldung, die darauf hinweist, dass im Allgemeinen Linux-Kernel-Signatur einmal verifiziert wurde. Nun, es gibt mehrere Vorgehensweisen, um dieses Problem zu lösen, und wir werden in Kürze darauf zurückkommen.

Beschleunigen Sie Ihren PC mit nur wenigen Klicks

  • Schritt 1: Laden Sie die ASR Pro-Software herunter und installieren Sie sie
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm
  • Schritt 3: Wählen Sie die Geräte aus, die Sie scannen und wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann auf „Scannen“
  • Reparieren Sie jetzt Ihren langsamen Computer mit dieser leistungsstarken Software – klicken Sie hier, um sie herunterzuladen und loszulegen.

    Wenn aktiviert, lädt der Linux-Kernel lediglich die Kernel-Module, von denen Forscher glauben, dass sie mit einem fantastischen Organisationsschlüssel digital signiert sind. Auf diese Weise können Sie die Systemsicherheit direkt weiter verbessern, indem Sie nicht signierte Kernel-Module oder mit dem falschen Schlüssel signierte Kernel-Web-Template-Module umgehen.

    Zuverlässige Site Kernel.org

    Die PGP-Anfangsschritte-Initiale, die nur von Mitwirkenden an Kernel.org verwendet wird, von alternativen Mitwirkenden akzeptiert wirdLinux-Kernel-Entwicklungsmarkt (und oft vieleandere Leute). Wenn wir die Qualität mit einem Schlüsselverband überprüfen wollenEin Mitarbeiter von Kernel.org sollte die Signaturanalyseliste einsehen.Ihr lebenswichtiges Schlüsselelement, und entscheiden Sie dann, ob Sie Ihnen helfen möchten, diesem Schlüssel zu vertrauentun Sie es nicht. Lesen Sie den Wikipedia-Artikel über unsere Unterschiede im Web of Trust.

    Aktivieren Sie die Überprüfung der Elementsignatur

    Aktivieren Sie Support-Ergebnisse, wenn Sie einige Optionen in umschalten Linux-Kernel-Konfiguration. Wenn Sie nicht Ihr schickes benutzerdefiniertes großes Paar verwenden möchten, ist das alles, was Sie tun können, um die Unterstützung der Kernelphase zu aktivieren.Es sollte auch beachtet werden, dass Ihr aktuelles Dateiformat größtenteils innerhalb der Kernel-Version 4.3.3 geändert wurde. Beginnend mit dieser Version wurden die Berechtigungsnachweise und einzelne Dateien, die direkt zum manuellen Einfügen Ihrer Signatur in Module verwendet werden, nach /usr/src/linux/certs/ verschoben.Die Sign-Datei zusammen mit dem Perl-Skript kann sich jetzt in zukünftigen Versionen, die dem Kernel zugeordnet sind, direkt ausgeführt fühlen und erfordert nicht, dass ein Perl-Befehl ausgeführt wird. Passen Sie die Konfigurations- und Installationspraktiken je nach Kernel-Version an, die Sie leider am ehesten verwenden werden.

    Beschleunigen Sie Ihren PC mit nur wenigen Klicks

    Sie haben es satt, dass Ihr PC wie eine Schildkröte läuft? Langsam, abstürzend, fehleranfällig? Nun, keine Angst! ASR Pro ist hier zur Rettung! Diese Software repariert schnell und einfach alle gängigen Windows-Fehler, optimiert Ihr System für maximale Leistung und schützt Sie vor Dateiverlust und Malware. Also atmen Sie tief durch, lehnen Sie sich zurück und lassen Sie ASR Pro sich um alles kümmern. Ihr Computer wird in kürzester Zeit wie neu laufen!

  • Schritt 1: Laden Sie die ASR Pro-Software herunter und installieren Sie sie
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm
  • Schritt 3: Wählen Sie die Geräte aus, die Sie scannen und wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann auf „Scannen“

  • Woher weiß ich, ob mein aktueller Linux-Kernel signiert ist?

    Ich habe Items Own Machine Principal (MOK) registriert und einige der wichtigsten Kernel-Module genehmigt. Es scheint die Autorität zu beseitigen, aber es sollte funktionieren: Ich habe gerade modinfo -in nvidia eingegeben und einfach die Tab-Vervollständigung verwendet, um Kernel-Module mit Namen, die mit “nvidia” beginnen, erfolgreich im Fernsehen zu zeigen. Aber wie kann ich voll und ganz verstehen, dass ich tief gegangen bin und als Koch gearbeitet habe, nichts vermisse?

    Was ist ein “signiertes” Kernelmodul?

    Eine elektronische Signatur ist normalerweise eine Operation, die darauf abzielt, die Identität zu überprüfendigitale Beratung. Dazu kann der Einzelne eine bestehende digitale Profibank nutzen.Der „signierte“ Inhalt wurde durch den Prozess eines bekannten Absenders und dieser Methodendaten erstelltsich seit Erstellung dieser Signatur bis zum neusten Stand nicht verändert hat.

    Reparieren Sie jetzt Ihren langsamen Computer mit dieser leistungsstarken Software – klicken Sie hier, um sie herunterzuladen und loszulegen.

    Linux Kernel Verify Signature
    Firma Di Verifica Del Kernel Linux
    Kernel Linux Verificar Assinatura
    Linux Karna Verifiera Signatur
    Linux Kernel Handtekening Verifieren
    Kernel De Linux Verificar Firma
    Noyau Linux Verifier La Signature
    Yadro Linux Proverit Podpis
    Kernel Linux Weryfikuje Podpis
    리눅스 커널 검증 서명